Sassenscheid 3, 58769 Nachrodt-Wiblingwerde

face

Ein Urlaub mit der Familie! Für viele Kinder ist das nicht selbstverständlich! Daher ist die von der DO-Seelsorge organisierte Reiterfreizeit auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Highlight für Bewohnerinnen, Bewohner und ihre Kinder aus unseren Kinder- und Jugendhilfe-Häusern. Fernab vom Therapiealltag verbringen Mitarbeiter/-innen, Bewohner/-innen gemeinsam mit vielen großen und kleinen Kindern eine Woche auf dem Islandpony-Gestüt "Mitteltalhof" (www.mitteltalhof.de) in Kaufungen bei Kassel. Dabei sind das Mutter-Kind Haus aus Alfter, das Haus Felix aus Bad Aibling, das Mutter-Kind Haus aus Bonn und die Jugendhilfe Haus Hohenlinden in Remagen. Vormittags bieten die Gastgeber des Hofes Frank und Christiane Becker therapeutisches Reiten an, nachmittags organisiert die DO-Seelsorge Ausflüge in die Umgebung. Ein ganz besonderer Dank geht an den Suchthilfe-Förderverein der Ordenswerke, durch den die Reiterfreizeit überhaupt möglich wird.

Das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde! Das wissen nun auch Andres Frey, Pater Jörg Eickelpasch, Uschi Kieburg, die herzliche Grüße vom Ponyhof schicken!

#ordenswerke #deutscherorden #doseelsorge #mitteltalhof #kinderhilfe #jugendhilfe #mukihaus
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Die Woche bei den Ordenswerken startet mit Leckereien! Unsere Äpfel sind reif! Unser Haus St. Anna in Schwentinental ist umgeben von einer kleinen Parkanlage mit mehreren Obstbäumen. Daher lassen wir es uns auch nicht nehmen, jedes Jahr mit den Bewohnerinnen und Bewohner Äpfel zu pflücken und weiterzuverarbeiten.
Bei bestem Wetter konnten einige Bewohner und Bewohnerinnen unseres Wohnbereiches Friesland nun die erste Ernte einbringen und frischen Apfelkuchen backen. Selbstgemacht schmeckt er immer noch am besten!

www.altenheim-raisdorf.de
#DeutscherOrden #Stanna #Schwentinental #corona
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook

Happy Birthday!

Viele Geburtstage der vergangenen Monate konnten leider nicht gefeiert werden.
Im Haus Waldherr kaufen normalerweise immer zwei Bewohner/- innen, die den Geburtstagsposten besetzen, jedem Mitbewohner zum Geburtstag ein Geschenk. Doch leider waren lange Zeit keine Einkaufsbummel mehr möglich.
Jetzt feierten wir eine große Party in unserer Einrichtung für all diejenigen, die seit März Geburtstag hatten!
Es gab köstlichen Kaffee und Kuchen.

Auch von uns: "Happy Birthday" !!!

#deutscherorden #ordenswerke #hauswaldherr
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Herzlich Willkommen!

Endlich ist das gesamte Team unseres Altenheims St. Michael wieder komplett!

Direktor Peter Konrad und Pflegedienstleitung Anja Ries hießen die neuen Kolleginnen willkommen!

Schön, dass Sie nun bei uns sind und unser Team unterstützen!
Wir freuen uns sehr!

Einen guten Start am neuen Arbeitsplatz wünschen wir Ihnen!

#DeutscherOrden #ordenswerke #stmichael
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Während der Corona-Zeit haben wir, vom Haus St. Anna, sehr viel Zuspruch aus unserem Ort bekommen.

Jetzt durften wir uns über ein üppiges Blumenbouquet von unserem Heimatbund freuen!
Unsere vielen Bewohner und Bewohnerinnen sind seit Jahren sehr eng mit dem Heimatbund verbunden und freuen sich daher sehr über diese kleine Aufmerksamkeit.

Unser Einrichtungsleiter Herr Wahl und Frau Breiholz aus dem Bewohnerbeirat nahmen die Blumen entgegen.
Unser Eingangsbereich im Erdgeschoss sieht so gleich noch viel schöner aus!

Vielen Dank an unseren Heimatbund und die Überbringerin, Frau Haberland!

www.altenheim-raisdorf.de

#DeutscherOrden #Stanna #Schwentinental #corona
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Herzlich Willkommen bei den Ordenswerken!
Im Alten- und Pflegeheim St. Michael in Bad Alexandersbad begrüßten Direktor Peter Konrad und Pflegedienstleitung Anja Ries mit den Mentoren die neuen Auszubildenden.
Bei einem schon traditionell gewordenen Kennenlernfrühstück konnten die Auszubildenden erste Kontakte knüpfen.
#ordenswerke #DeutscherOrden #stmichael
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Seit 25 Jahren gibt es die soziotherapeutische Einrichtung Schloss Tannegg in Landau an der Isar. Pater Jörg Eickelpasch von der Seelsorge des Deutschen Ordens trifft bei seinem Rundgang auf Bewohnerinnen, Bewohner und auf Manfred Forstner, den Leiter der Einrichtung.
Wir freuen uns wie immer sehr, wenn Sie unseren Beitrag liken und weiterempfehlen. Vielen Dank und eine gute Unterhaltung!
#ordenswerke #DeutscherOrden #schlosstannegg
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Herzlich Willkommen bei den Ordenswerken!
Im Zentrum für Wohnen und Pflege St. Elisabeth in Wunsiedel wurden am 01. Sept. die neuen Auszubildenden mit einem traditionellen Schülerfrühstück begrüßt. Direktor Carsten Gleißner und sein Team empfingen die sechs Schülerinnen und Schüler sehr herzlich! Wir wünschen einen guten Start in die Ausbildung!
#ordenswerke #DeutscherOrden #StElisabeth
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Neueinzug im Matthias Pullem Haus! Die Hennen Gabi und Helga sind in das Hühnerhaus des Senioren-Zentrums eingezogen. Die Hennen entstammen einer Legebatterie. Im Matthias Pullem Haus haben sie nun endlich ein Zuhause mit viel Platz und großer Zuwendung durch die Bewohnerinnen, Bewohner und die Mitarbeitenden gefunden.
#ordenswerke #DeutscherOrden #matthiaspullemhaus
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Weiterbildung der Seelsorge

Um möglichst viele Menschen in den Ordenswerken zu erreichen, sind alle Mitarbeiter der Seelsorge immer unterwegs. So kommt es nicht oft vor, dass die gesamte Seelsorge beieinander ist.
Es sind besondere Momente, wenn sich die sechs zum gemeinsamen Austausch treffen.
Die Seelsorge bildet sich stetig in den unterschiedlichsten Fachrichtungen und Themengebieten weiter.
Dieses Mal beschäftigte sich das sechsköpfige Team mit dem Thema Trauma!
Wie können wir traumatisierten Menschen beistehen, sie begleiten und ihnen nah sein?

Angeleitet und begleitet wurde die Weiterbildung von Frau Dr. Dorothea Rau-Lemke, Dipl. Psych., Traumatherapeutin aus Bamberg.

Ein besonderer Dank gilt auch der Laufer Mühle mit allen Menschen dort, für die Bewirtung und Gastfreundschaft.
#ordenswerke #DeutscherOrden #laufermühle
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Corona Blog St. Anna

Eintrag 32

Nach ca. zwei Wochen knalliger Hitze haben unsere Bewohner und Bewohnerinnen in St. Anna in Schwentinental ihr gewohnt mäßiges Wetter zurück. Für die nächsten Tage sind Wind, Regen und Temperaturen unter 20 Grad angesagt.
Damit wir einen zusätzlichen trockenen Begegnungsort für Besuche unserer Bewohnerinnen und Bewohner bieten können, haben wir unseren großen Speisesaal mit Trennwänden ausgestattet und vier Sitzecken hergerichtet. Hierher können nun Besuchstermine von draußen verlagert werden, wenn es ganz ungemütlich wird. Ausreichend Abstand zwischen den Sitzecken und regelmäßiges Lüften bieten dabei viel Sicherheit. Bei Bedarf können auch mobile Plexiglaswände aufgestellt werden.
#ordenswerke #DeutscherOrden #Stanna #Schwentinental #corona
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

„Wir puzzeln Sürth“
Bereits während des Corona-Lockdowns entstand das Projekt „Wir puzzeln Sürth“. Jeder hatte die Möglichkeit sein eigenes individuelles Puzzleteil zu entwerfen.
Nach einigen Wochen wurden die Puzzleteile eingesammelt bzw. an der Buchhandlung als zentrale Abgabestelle abgegeben.
Alle Puzzleteile zusammengelegt ergaben ein großes Puzzle mit vielen verschiedenen Gesichtern und den Identitäten eines jeden einzelnen Teilnehmers.
Unter den zahlreichen Einsendungen wurden vom Beirat des
Matthias-Pullem-Haus die drei schönsten und kreativsten auserwählt.
Diese erhielten eine kleine Aufmerksamkeit.
Vielen Herzlichen Dank fürs Mitmachen!
#ordenswerke #deutscherorden #matthiaspullemhaus
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Große Überraschung!
Vergangene Woche trat die Zollkapelle Nürnberg bei uns im Theresianum in Form einer öffentlichen Probe auf.
Mit Leiter Armin Scharnagl spielte die Gruppe etwa 90 Minuten lang für unsere Senioren. Gespielt wurden überwiegend Stücke der böhmischen Musik.
Normalerweise proben die Zollbeamten im Vereinsheim des Konnersreuther Musikvereins, doch bei dem schönen Wetter bevorzugten sie das Spielen unter freiem Himmel.
Unsere Senioren hatten definitiv ihren Spaß an dem Konzert und applaudierten fleißig!
Vielen Dank für diesen tollen Nachmittag!
#ordenswerke #DeutscherOrden #theresianum
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Ferien auf dem Bauernhof!
Die Bewohner und Bewohnerinnen unserer Jugendhilfeeinrichtung „Paulsmühle“ und unserer Soziotherapeutischen Einrichtung „Gut Sassenscheid“ verbrachten gemeinsam eine Woche Urlaub auf einem Bauernhof in Breitenbach in Tirol.
Die freundliche Einladung erhielten die Bewohner und Bewohnerinnen von den österreichischen Familiaren „Am Inn und Hohen Rhein“ des Deutschen Ordens.
Es wurden jede Menge Ausflüge in die freie Natur unternommen. Auch das gemeinschaftliche Spiel wurde nicht vernachlässigt.
Sogar Pater Jörg Eickelpasch, von der Seelsorge der Ordenswerke, kam zu einem Grillabend extra angereist. Von ihm wurde diese tolle Reise organisiert!
Zum Dank für die Einladung wurden Geschenke aus der Arbeitstherapie von „Gut Sassenscheid“ an den Komtur der Familiaren Wolfgang Fuchs und weiteren Familiaren übergeben.
Diese tolle Urlaubswoche ging viel zu schnell vorüber!
Vielen Dank für die Einladung!!
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Jetzt wird gerockt!
Den Bewohnern und Bewohnerinnen aus unserer Einrichtung St. Elisabeth in Wunsiedel wurde vergangene Woche eine tolle Show geboten. Konrad Scharnagl spielte auf seiner "Steirischen", einem traditionellen, bayerischen Musikinstrument, Volkslieder zum Mitsingen und Schunkeln. Der Applaus hinterher war kräftig!
Die Bewohner und Bewohnerinnen hatten definitiv ihren Spaß!

Herzlichen Dank für den ehrenamtlichen Einsatz, Konrad Scharnagl!
#deutscherorden #ordenswerke #stelisabeth
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook

Terrassengestaltung im St. Michael in Bad Alexandersbad

Gudrun Lenhard gestaltete mit viel Liebe zum Detail die Terrasse im Erdgeschoss des Hauses St. Michael.
Die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung erhielten eine neue Sitzgarnitur und zwei Sichtschutzwände.
Die Senioren nutzen die Terrasse sehr gerne und genießen die gemütliche Atmosphäre.
#ordenswerke #DeutscherOrden #stmichael
... Mehr sehenSee Less

Besuche uns auf Facebook